Falleinschätzung Beschreibung

Die Falleinschätzung ist LIVE, 1:1 und kostet 0€-270€ pro Person,
weil es als Anzahlung für das Paket angerechnet werden kann.

Die Falleinschätzung ist so etwas wie ein Kostenvoranschlag beim Auto.
Was ist deine Antwort auf die Frage „was wird die Reparatur am Auto kosten?“
Wird nur Öl gewechselt oder muss der Motor neu?
Es kann 6000 € kosten oder 180 €.
Daher ist dieser Schritt sehr wichtig und wird auch als Anzahlung angerechnet.

Worauf kommt es mir dabei an?

Hierbei kommt es bei mir darauf an, wie der Fall strukturiert ist.
Für die Intensiv-Sitzungen spielen einige Faktoren eine sehr wichtige Rolle, die ich nur 1:1 mit 100% meiner Aufmerksamkeit auf Körpersprache, Mikromimik, Messdaten der Muskelanspannung und emotionalen Reaktionen bzw. das Fehlen von Emotionen usw. erst genau einschätzen kann!

Auch die Geschwindigkeit mit der jemand auf meine Anweisung seine Aufmerksamkeit auf etwas richten und wieder zurück ziehen kann, sind unglaublich wichtige Faktoren, die die Sitzung-Zeit mindestens um 2/3 beeinflussen können. Manchmal gibt es im Leben einige Faktoren die erst bereinigt werden müssen, bevor wir mit der intensiv Sitzung anfangen können (z.B. Psychopharmaka die ausgeschlichen werden müssen) aber wenn alle Vorbereitungen getroffen sind und wir loslegen, rechne ich mit 2-3 Tage pro Person.
Manchmal will aber einer der Partner keine Verantwortung übernehmen und an der Beziehung nur den anderen arbeiten lassen.
Das ist zwar fies, aber ist auch möglich. Dann muss der verantwortungsvollere Partner noch einen Tag alleine extra machen für die Beziehung ohne den Beitrag des anderen.

WICHITG: Da wir bei der Falleinschätzung und anschliessenden Sitzungen zusätzlich mit Messungen der elektrodermalen Aktivität und Messung der Muskelanspannung arbeiten, können diese Pakete nur dann durchgeführt werden, wenn folgendes Beachtet wurde:

Alkohol (mindestens 24 Std.), Schmerzmittel (auch Aspirin usw.), Schlaf- und Betäubungsmittel (auch örtliche Betäubungen), Psychopharmaka/psychoaktive Drogen/kiffen usw. mindestens 7 Tage vorher also am besten bis zum Termin meiden, weil sonst die Sitzung unnötig 6 mal so lange dauert und die Einschätzung fälschlich ausfallen kann.
Daher z. B. Zahnarztbehandlungen lieber verschieben, bei Schmerzen mich kontaktieren.
Zucker reduzieren.
Kaffee oder Zigaretten haben keinen nachteiligen Effekt auf die Sitzung/Einschätzung.

Wie sieht es sonst aus?

Weil viele immer wieder fragen, was es dann nach der Falleinschätzung kosten wird…

Wir könnten, wie viele es gewohnt sind, uns von Stunde zu Stunde angeln ohne Klarheit wann es zu Ende ist, ob es überhaupt je irgendetwas bringt oder nicht und was es insgesamt kostet. Dabei können sehr hohe Kosten zustande kommen, ohne ein klares Resultat. Kosten bis zu 9000 € über die Jahre sind keine Seltenheit.
In so einem Fall bräuchte man natürlich die Falleinschätzung nicht.

Das ist jedoch nicht mein Stil und ich mag es nicht immer wieder auf die Uhr zu schauen. Ich schenke meinen Klienten 100% Aufmerksamkeit während den Sitzungen.
Daher gibt es nach der Falleinschätzung eine klare Ansage und ich übernehme Verantwortung für das was ich sage.

Wenn ich 2 Tage angebe, dann ist mir egal, ob wir um 16 Uhr schon fertig werden oder 2 Uhr nachts.
Nicht die Uhr bestimmt, wann wir fertig sind, sondern du und ich. So dass du keine Gedanken mit nach Hause nehmen musst und rätselnd mit „Kopfgeratter „und emotionalem Hin und Her alleine gelassen wirst.
Das gibt es bei mir nicht.
Ich lasse dich erst dann nach Hause, wenn wir das was wir vor hatten, erreicht haben.
Alles andere wäre nicht fair, ermüdend und frustrierend.
Wenn wir aber gemeinsam das Ziel erreichen, ist später alles andere eine Quelle der Freude und des Stolzes und so ist meine Arbeit aufgebaut.

„Kostenlose Beratungsstellen“

Eine ganz andere Situation ist natürlich, wenn ihr vorrangig anhand des Preises einen Therapeuten aussuchen müsst/wollt, es gibt „kostenlose Beratungsstellen“ wie die Diakonie usw. , welche für Sozialhilfeempfänger usw. teilweise kostenlose Beratung anbieten. Bei Menschen die aber etwas verdienen kostet auch da die reine Beratung 70€ / Std. Paartherapie wird immer privat gezahlt, weil eine Paarbeziehung eben keine sogenannte „Störungen mit Krankheitswert“ ist laut ICD oder DSM.

Kommunikationskurse und Tipps

Es gibt natürlich Kurse wie „gewaltfreie Kommunikation“ und YouTube-Videos mit teilweise sehr wertvollen Tipps,
unabhängig von den Beratungsstellen, Krankenversicherungen, YouTube und Tipps von Freunden.
Es gibt Kollegen die frisch anfangen und 80-90€/Stunde nehmen, es gibt Kollegen, die auch wie ich 20-30 Jahre Erfahrung haben, mit unglaublichen lebensverändernden Resultaten, die nehmen natürlich auch 180-220€/Std.
Durchschnitt ist 81€ /Std. bei ca. 46 Std. auf 1-2 Jahren verteilt.
Also rechnet Minimum mit 3700 € wenn ihr mit eurer Situation unzufrieden seid.

Und Hier sind wir einzigartig

Ich kenne keinen anderen Kollegen, der Pakete in dieser Form so intensiv anbieten kann und die volle Verantwortung übernimmt für seine Einschätzung und auch noch vom Preis her konkurrenzfähig bleiben kann.

Wie bekomme ich den Zugang?

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24.com, weil dadurch alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
Danach bitte mit uns den Termin absprechen über
Telefon/Whatsapp

oder E-mail.

Denke bitte daran, die Falleinschätzung wird als Anzahlung auf das Intensiv-Paket angerechnet.