Paartherapie Hamburg intensiv

Ehe alles vorbei ist…
Paartherapie in 2 bis 3
INTENSIVEN Tagen

Es geht mir um Paare, Ehe und Beziehung. Die Beziehung zu mir selbst und zu allem was mir wichtig ist. Es geht um gegenseitiges für einander da sein, um Vertrauen, Kommunikation und Gefühle, die über das bloße Denken hinausgehen.

Was glaubst du?
Was ist das wichtigste im Leben oder was ist Dir gerade wichtig im Leben?


Die meisten sagen einfach ein Glückliches Leben.
Klar, aber was macht jemanden Glücklich? Was macht dich glücklich? Das ist manchmal nicht so einfach.
Der eine sagt Geld, Zeit oder Arbeit/Kinder.
Der andere sagt Vertrauen, Kommunikation oder Entscheidungsfreiheit.

Warum ist Paartherapie und die Arbeit als Paartherapeut meine Leidenschaft?

In den letzten 27 Jahren habe ich meine Vorträge meist mit einer Frage angefangen:
“Was glaubst du? Was ist das wichtigste im Leben oder was ist Dir gerade wichtig im Leben?”
Es kamen immer wieder unterschiedliche Antworten. Haus, Auto, Geld, Wissen..
Eine Antwort kam aber immer wieder, egal auf welchem Kontinent ich war.
Was glaubst du welche Antwort war es?

“Du kannst ein schönes Haus, einen guten Job und
alles Geld der Welt haben,
aber wenn es mit der Liebe nicht klappt,
ist alles andere wertlos.”

Beziehungen halten uns am Leben. Wenn die Beziehung zwischen den Zellen des Körpers nicht klappt, hat man Krebszellen. Wenn die Beziehung zwischen Kopf und Herz nicht klappt zerreißt es einen oder zerquetscht es einen. Wenn die Beziehung mit meinen Lieben nicht klappt…

Die Antwort, die ich auf allen Kontinenten immer wieder bekam war, (wie du dir das vielleicht denken kannst…):

FAMILIE, Beziehungen, Partnerschaft

Zusammengefasst kann ich also sagen: Gute Beziehungen machen uns glücklicher — und sogar gesünder.


Dies wurde auch in Harvard in der längsten Studie an über 700 Menschen seit 1938  bis Heute nach über 80 Jahren bestätigt.
Qualitativ Hochwertige Beziehungen, also wenn du jemanden hast, der sich um dich kümmert und jemand da ist, um den du dich kümmern kannst… Das lässt sogar körperliche Schmerzen und Herausforderungen kleiner erscheinen und Menschen glücklich und gesund alt werden.

Was ist aber wenn das nicht so einfach geht? Was ist wenn eine Trennung mehr Schwierigkeiten bringen würde? Was ist wenn meine Kommunikation nicht ankommt oder “alles was ich mache ist Falsch”?

Probleme zu ignorieren
oder sich in Arbeit, Alkohol oder Ablenkungen zu verkriechen, ist kein Zeichen von Stärke.

Wenn ich Kopfschmerzen habe und einen Schmerzmittel nehme, sind nicht die Schmerzen weg, sondern eher ICH und meine Wahrnehmungen. Das ist auch die “Lösung” eines Heroinsüchtigen. Es ist für mich nicht Nachhaltig genug. Schmerzen sind ja keine Schmerzmittel-Mangelerscheinung.
Als mein Kind kleiner war, hat es damals seine Augen geschlossen und ging davon aus, dass keiner mehr ihn sehen kann. Das ist nicht wirklich eine gute Lösung.
Wenn ich mich zurückziehe verschwinden nicht die Probleme, sondern ICH oder meine Wahrnehmungen. Sobald ich wieder da bin, sind die Probleme und Schmerzen immer noch da, vielleicht sogar etwas stärker als Vorher. Ähnlich wie wenn ich Urlaub mache. Wenn ich zurück bin ist die Wohnung und der Job so wie ich es hinterlassen habe und alles was ich nicht erledigt hatte, ist noch schlimmer!
Wenn ich weglaufe, ist es also nur eine Frage der Zeit, bis es alles wieder so aussieht wie jetzt.
Wenn also eine Trennung, dann lieber alles sauber hinterlassen und keine Enttäuschungen oder Probleme mitnehmen in die nächste Beziehung. Sondern FRISCH neu beginnen. Oder?


“Ich weiss, ich bin selber schuld”, “er ist schuld”, “sie ist schuld”.

Viele kommen zu mir in die Praxis und fangen an…
“Ich weiss, ich bin selber schuld”, “er ist schuld”, “sie ist schuld”.
Was denkst du? Wie lange muss jemand sich selbst oder andere beschuldigen, bis das Problem gelöst ist? Kommt das nörgeln überhaupt an?! Oder kostet dich das nur Energie?
Schuldzuweisungen machen weder glücklich, noch lösen sie irgendetwas.
Ich bin daher kein Richter und mich interessiert auch nicht wer Schuld ist, oder wer Recht hat, weil es eben nichts hilft. zumindest nicht nachhaltig.

Mich interessiert wer oder was die Situation ändern kann.
Wenn das Haus brennt suche ich lieber nach dem Feuerlöscher oder rufe die Feuerwehr.

Was ist wenn weder du noch die andere Person Schuld sind?
Was ist wenn etwas anderes unsichtbares das wirkliche Problem / die Lösung ist?
Was ist wenn die großen Wellen nicht auf der Wasseroberfläche entstehen, sondern am Meeresgrund?
Was ist, wenn der passende Schlüssel bis jetzt einfach unbeachtet blieb?
Wenn “nichts hilft” ist vielleicht einfach der Schlüssel auf dem du gerade schaust nicht der passende Schlüssel.
John Gottman sagt „Das Ja zu den Initiativen und Ideen deines Partners macht eine gute Beziehung aus.“
Aber manchmal will jemand keine Hilfe annehmen? Richtig? Was macht man dann da?

Für mich erfüllt jede gute Lösung 2 Kriterien :

1. Sie muss machbar sein, weil wenn sie nicht machbar ist, KANN man sie gar nicht machen. und
2. Sie muss befriedigend sein, weil wenn sie nicht befriedigend ist, WILL man sie gar nicht machen.

Hilfe ist jemanden zu unterstützen, so dass er SEINE ZIELE / WÜNSCHE / BEDÜRFNISSE
besser, schneller oder einfacher erreicht.

Wenn etwas DEINE Ziele nicht unterstützt, kann man es gar nicht Hilfe nennen. Manchmal kann jemand aus falschen Stolz keine Hilfe haben oder wenn jemand keine größere Ziele sich ausdenken kann, die über seine eigenen Grenzen hinausgehen oder die Ziele so klein kariert sind, dass er keine Hilfe gebrauchen kann, dann schauen wir das als erstes an. Wer größere Ziele hat und sich nicht von einem falschen Stolz beirren lassen kann, hat kein Problem von jedem der kompetenten genug ist unterstützen zu lassen, damit er schneller, besser oder einfacher vorankommt.

Viele Sagen, “ich helfe gerne, habe aber Schwierigkeiten mit Hilfe zu holen oder danach zu fragen.” Oft verknüpft jemand unbewusst und zu seinem eigenen Nachteil Schmerz mit Hilfe. Es kostet ihm eine Überwindung Hilfe zu rufen. Das passiert einerseits, wenn ich Hilfe erwartet habe und keine bekommen habe. Andererseits wenn meine Hilfe nicht angenommen wurde und dies mit unangenehmen Gefühlen verknüpft wurde. Ähnlich wie in einer TV Werbung irgendwelche Gefühle mit einem Produkt verknüpft werden, das nichts damit zu tun hatte. Kannst du dir das Vorstellen?

Wie auch immer… das ist das erste, was wir beim Erst-/Strategiegespräch finden und bei Seite schieben müssen, so dass man sich mit Sachen die tatsächlich helfen und uns weiterbringen beschäftigen kann ohne von unangenehme Gefühle belästigt oder gebremst zu werden.
Wenn das geklärt ist, kann es sein, dass ein Paar keine gemeinsame Ziele hat. Der eine will die Beziehung beenden und der andere sie retten. Daher finden wir als nächstes eine Übergeordnete gemeinsame Zielsetzung für die Zusammenarbeit, wo wir alle am selben Strang ziehen können und jeder einzeln was davon hat, statt an einander zu zerren oder voreinander wegzulaufen.

Wenn du bis hier zumindest eine Sache gelesen hast, womit du übereinstimmen kannst oder dir nützlich vorkam und du bereit bist mehr Verantwortung zu übernehmen…

Dann kannst du mir jetzt hier einfach und unverbindlich schreiben. Ich antworte persönlich in weniger als 24Std.
Du kannst mir alles schreiben. Es unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.
Wenn “nichts hilft” kannst du auch das Feld “Nachricht” leer lassen. Ich lese sogar Spam durch 😉

Wenn jetzt gerade nichts dagegen spricht, mach einfach die gratis Situationsanalyse. Das geht ganz schnell und hilft schon sehr viel mehr Klarheit zu bekommen während du es machst. Ich finde das wäre das beste, was du jetzt als erstes machen solltest, bevor du andere Sachen machst.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Die meisten wollen mehr Klarheit Oder…
Wollen wissen, wie die Paartherapie Kosten, Ablauf oder Termine aussehen

Ich warne dich, die Seite ist LAAANG, wenn du etwas nicht sofort auf Anhieb gefunden hast…
Du brauchst nicht alles auf der Seite zu lesen.
Am besten: schreibe deine E-mail und klick auf WEITER. Du bekommst sofort den Link zur gratis Situationsanalyse .

Da sind 9 Strukturierte Fragen, die dir selber sofort beim ausfüllen mehr Klarheit geben können. Also lass uns weiterkommen.
Gib dir einen Ruck und lass dir die gratis Situationsanalyse zukommen.
Du kannst natürlich auch auf der Seite stöbern, wenn du aber nicht weiterkommst, mach die Situationsanalyse, das ist für dich gratis und es bringt sehr viel Klarheit.

Was passiert bei einer Eheberatung / Paartherapie?
Wie funktioniert eine Paartherapie?
Wie läuft so eine Eheberatung bei mir ab?
Was ist anders?

Mein Ziel bei der Paartherapie ist es die Krise als den stärksten Persönlichkeitsbooster zu verwenden. In wenigen intensiven Tagen jeden einzelnen über seine Grenzen hinaus wachsen zu lassen und stärker zu machen als alles, was auf ihn einwirkt.
Und dann eine neue bessere Brücke zu bauen.
Oft haben die Paare am Anfang keine gemeinsame Ziele. Der eine will zusammenbleiben und der andere auseinander gehen. Oder sie wollen einfach mehr Klarheit.
Egal ob ihr erstmal mehr Klarheit haben wollt, weiter zusammen bleiben wollt oder auseinander gehen wollt, das ist das was wir beim Erst-/Strategiegespräch in ca. 2 Std. ausarbeiten.

Daher könnt ihr als Paar zu mir kommen oder aber auch alleine.

Mein Ziel bei der Psychotherapie ist es dich in wenigen intensiven Tagen
stärker zu machen als alles, was du je Erfahren hast, was noch auf dich einwirkt.
Seien es Panikattaken (mit 20 Jahre Garantie) oder Depressionen oder traumatische Erlebnisse.

Kosten: Ich berechne nicht pro Stunde, sondern pro Zielsetzung.
Es gibt viele Gratisangebote.
Und es gibt viele Möglichkeiten die Kosten zu halbieren, wenn du bereit bist dich online auf die Sitzungen vorzubereiten.
Ein persönliches intensives Erst-/Strategiegespräch dauert ca. 2 Std und kostet 270€.

Hilfe ist jemanden zu unterstützen,
so dass er
SEINE ZIELE / WÜNSCHE / BEDÜRFNISSE
besser, schneller oder einfacher erreicht.

Was treibt dich auf meine Seite?

Hilfe ist jemanden zu unterstützen,
so dass er
SEINE ZIELE / WÜNSCHE / BEDÜRFNISSE
besser, schneller oder einfacher erreicht.

Willst du mehr Klarheit? Willst du wissen wie die Paartherapie Kosten, Ablauf oder Termine aussehen?
Oder hast du etwas nicht auf Anhieb auf der Seite gefunden?

Dann einfach mir schreiben und ich antworte in 24Std.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


U. Berndt Vielen Dank, Pedram, für diese großartige Erfahrung! Pedrams Methode hat uns das Handwerkszeug gegeben, uns und andere Menschen besser zu verstehen und mit vermeintlichen Fehlern umgehen zu können. Im Social Detox haben wir gelernt, antisoziale und soziale Merkmale bei uns und anderen Menschen zu erkennen. Das ist sehr hilfreich, um mit als negativ empfundenem Verhalten anderer Menschen klarzukommen. Beim Self Detox geht es darum, sich selbst als den Entscheider zu erkennen und zu ermächtigen. Das heißt, ich übernehme die Verantwortung für alle meine Handlungen. Die Durchführung der Therapie fanden wir sehr effektiv: Jeder sieht sich zu Hause die Erklärvideos auf Pedrams Website an und macht Übungen. Danach gibt es Intensivtage einzeln und am Ende einen abschließenden Bonustag gemeinsam. Das Ergebnis für uns: Wir sind immer noch ein Paar und haben zu einem viel intensiveren und zärtlicheren Umgang gefunden. Die Jahrzehnte währenden Depressionen sind weg und in den vier Monaten seit dem Bonustag nicht wieder aufgetaucht. Pedrams Weg zur Selbsterkenntnis ist unglaublich wirksam, und wir würden jedem empfehlen, ihn auszuprobieren.

“Du kannst ein schönes Haus, einen guten Job und
alles Geld der Welt haben,
aber wenn es mit der Liebe nicht klappt,
ist alles andere wertlos.”

Stimmt das?

Wenn das stimmt und die Liebe so außerordentlich wichtig ist…
kannst du sie etwa mit den besten und logischsten Argumenten erzwingen?!

Verrückte Idee, oder?

Aber genau das versuchen so viele JEDEN TAG!
Auch mit Nörgeln, Meckern und gegenseitigem Beschuldigen kommt man natürlich nicht wirklich weiter.
Aber auch das wird laufend praktiziert.

Kennst Du das auch?

Du hast die einfachsten Sachen so nett, wie Du nur konntest angesprochen und dennoch reagiert der Partner/die Partnerin völlig absurd?
Oder hast Du mal erlebt, wie andere nicht verstehen können warum DU Dich über etwas so extrem aufregst, das vielleicht nach einer Kleinigkeit aussehen mag. Oder allein weil es immer und immer wieder passiert, es DIR irgendwann zu viel ist?!

Wenn Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle
aktiviert sind,
können die logischsten, wertvollsten und bestgemeintesten Absichten
beim anderen Menschen nicht durchkommen.
(In 75% der Fälle hilft langfristig nicht einmal ein Moderator, oder solche Sachen wie “gewaltfreie Kommunikation” von Rosenberg. Besonders wenn Du die Geduld oder die Kontrolle über Dich oder über die Situation verloren hast helfen die besten Tips nichts mehr.) Manchmal fühlt man sich dann hilflos, machtlos, sogar sprachlos, als hätte das Kognitive ausserkraft gesetzt und nur noch das Reptiliengehirn das sagen hat. Oder?

Daher kommen Fragen auf wie:

“Ist eine Paartherapie wirklich sinnvoll?”
“Paartherapie, bringt das was?”
“Muss ich auch mit?”
“Du brauchst selber eine Therapie”

Wichtig Fragen sind auch oft vor allem bei einer Paartherapie die Paartherapie-Kosten,
Wartezeiten auf einen Termin und
Paartherapie-Erfahrungen mit dem Paartherapeuten bzw. -Coach, aber auch Erfahrungsberichte und Empfehlungen von den Paaren.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Eins ist klar, von alleine wird es jedenfalls mit der Zeit nur schlimmer!

Genauso wenig wie sich ein Rohrbruch oder ein kaputter Reifen nicht von alleine repariert. Oder der Stapel an dreckigen Tellern in der Küche nicht von alleine verschwindet, sondern immer höher stapelt und obendrauf sogar verschiedene Schimmelkulturen hervorbringt,
genauso wird auch der Stapel an
Enttäuschungen,
Problemen und
Schuldgefühlen von alleine eher wachsen und anfangen zu stinken.
Es wird meist mit jedem Versuch Probleme “gemeinsam” anzusprechen alles nur noch schlimmer, weil man den anderen gar nicht wirklich erreichen kann oder überhaupt Lust hat zuzuhören. Und in einem Moment, wo ich die Kontrolle über mich oder über die Situation verliere auch der andere sich kaum von mir helfen lassen mag. Da hilft Logik nichts und auch nicht intensive Emotionen. Außer, dass bald auch die Kinder anfangen darunter zu leiden. Auch die Nachbarn, die Kollegen, die Verwandten und Freunde und auch die eigene Gesundheit. Manche verkriechen sich dann in Arbeit, Hobbies, Alkohol; andere schlafen zu viel oder zu wenig, essen zu viel oder zu wenig; einer geht aus Verzweifelung fremd, der andere wird aus Verzweifelung handgreiflich. Fakt ist Man verliert die Kontrolle über die eigene Aufmerksamkeit, Gedanken, Emotionen und Verhalten und damit über das eigene Leben!

Ich garantiere Dir,

mit der Zeit wird auch alles andere in Deinem Leben,
was Dir wichtig ist davon beeinflusst.
Du verlierst leichter Deine Nerven.
Deine Konzentration wird schwächer. Dein Stolz, Deine Lust und Leidenschaft nimmt ab.
Deine Selbstliebe, Dein Selbstwertgefühl und Dein Selbstvertrauen ist in Gefahr.
Der Körper unter diesem Stress wird auch häufiger krank bzw. erholt sich langsamer, z.B. nach einem Unfall.
Jemand greift öfter zu Medikamenten und Drogen.
Dadurch wird auch jede neue Liebe nach einiger Zeit ähnlich oder schlimmer enden und das nach immer kürzeren Abständen, weil die Muster und blinden Flecke nimmt man mit sich mit egal wie schnell man abhaut oder wie gut man sich selbst verstecken will,

pedram moghaddam Paartherapie hamburg intensiv
Pedram Moghaddam Paartherapeut bei Paartherapie Hamburg intensiv

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Eine interessante Entdeckung ist,

dass kaum jemand immer NEUE Fehler macht. Die meisten machen die selben Fehler immer und immer wieder! Und sie finden sich immer und immer wieder in ähnlichen Situationen wieder. D.h. einfach aufgeben und aus einer Beziehung flüchten, weil man es nicht mehr aushält, bewirkt nur, dass in der nächsten Beziehung ähnliche Probleme früher oder später auftauchen. Du nimmst deine Muster mit und beim nächsten mal werden sie nur früher zu den selben Problemen führen.
Warum? Das kannst Du Dir selber beantworten.

Wichtiger ist:

Wie lange hast Du Lust dieses Spiel weiter zu spielen?
Was muss passieren bis Du Dich entscheidest, es aktiv zu verändern und die Probleme in der Beziehung als einen Booster für Persönlichkeitsentwicklung nützen?

Du hast recht,

Es muss sich etwas verändern. Die Sache hat sich ja schon verändert. Das ganze leben ist ein ständiger Fluss von Veränderungen. Aber nicht jede Veränderung macht die Sache besser.

Die Frage ist was wäre besser?
Und den richtigen Coach oder Therapeuten zu finden ist auch nicht immer einfach.

Wonach kann man sich also richten? Wie kann man eine Verbesserung messen?

Nun, so schlimm sieht die Lage gar nicht aus.
Die Empfehlungen und Erfahrungen, die ein Coach oder Therapeut hat, geben gute Hinweise.
Wenn der Coach oder Therapeut von sich überzeugt ist, gibt es auch Gelegenheit ihn für wenig Geld auf Vorträgen oder Informationsveranstaltungen persönlich kennen zu lernen und besprechen, wie man den Partner, der erstmal nicht mit will, mit ans Bord holen kann.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Es hilft auch wenn Deine Werte, Ziele Visionen usw. vom Coach oder Therapeuten verstanden werden und mit seinen Werten, Zielen und Visionen kompatibel sind, so dass jeder in der Therapie auch seine persönlichen Wünsche und Ziele entdecken und erreichen kann.

Für mich haben Vertrauen, Entscheidungsfreiheit und Verantwortung den höchsten Stellenwert.

Bei der Paartherapie
glaube ich, dass eine gute Partnerschaft
zwei starke Partner braucht. Zwei Partner, die sich gegenseitig unterstützen können,
aber auch die Unterstützung der anderen mit Freude annehmen können.

Pedram Moghaddam Paartherapeut bei Paartherapie Hamburg intensiv

Ich glaube, dass die folgenden sechs menschlichen Bedürfnisse in Balance gebracht werden sollten:
Sicherheit vs. Abwechselung,
Freiheit / Individualität vs. Verbundenheit
Wachstum vs. anderen helfen/gebraucht werden

Denn Hilfe wird definiert als: Jemanden zu unterstützen, damit er SEINE Ziele besser, schneller oder einfacher erreicht.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Bekanntlich ist das Leben selten nur Schwarz oder Weiß, sondern ein Spiel von Graustufen.
Daher ist eine einfache Methode alles genauer anzuschauen um an einer Entscheidung zu kommen: 2 extremen Pole zu bestimmen und dann eine Skala dazwischen zu bauen, so kann jemand messen, ob etwas besser ist oder schlechter, besser wird oder schlechter (immer im Sinne des Betrachters natürlich). Also…

Ein Beispiel ist,

wenn der Physiotherapeut messen will, ob eine Stelle schmerzhaft ist und ob er Fortschritt macht, fragt er Dich: “auf einer Skala zwischen 1 und 10, wie schmerzhaft ist das?”, und während der Akupressur fragt er dann “und jetzt? besser? bei einer 3 können wir dann aufhören”. Also…

I) Was wäre Dir am liebsten?

II) Was passt gar nicht?

III) Wie sähe eine Skala aus, bei dem Abstufungen möglich sind.

Das kannst Du direkt einsetzen.

Beziehungsprobleme sind meist etwas, was nicht ausschließlich von Dir beeinflusst werden. Einflüsse von außen spielen auch oft eine große Rolle. Wenn in so einer unangenehmen Situation Du nicht der einzig Beteiligte bist, wie kannst Du merken, wie schwach oder stark Du bist. wie kannst du messen, ob Du mehr Kraft dazu gewinnst oder schwächer wirst und ob sich die Situation verbessert hat oder nicht?

Stell Dir vor, die Lebenspartnerschaft wäre ein Haus, das heftig brennt (das Feuer=das, was einem weh tut, auf die Nerven geht, die Luft wegnimmt, die Lebenspartnerschaft zerstört usw.) und du bist mitten drin in diesem brennenden Haus.
Dann stell Dir weiter vor, irgendwoher wird immer weiter Benzin reingeschüttet (=der Einfluss des Partners, die Partnerin, “Schwiegermutter”, vielleicht noch andere Personen, Familie, Freunde usw. oder andere Probleme, Geld, Job, Kinder, Kultur usw.)
In der Situation hilft es vielleicht so eine Skala zu haben, um zu sehen, ob sich die Situation verbessert oder verschlimmert und wo du Dich selber befindest:

Die Extremen wären:

I) Was wäre Dir am liebsten? Am liebsten wäre es Dir: wenn Du stark genug wärst, um jeden zu unterstützen und von jedem unterstützt zu werden. Das Ganze extrem gut, schnell und einfach.

II) Was passt gar nicht? Auf keinen Fall willst Du: nicht so schwach sein, dass Du nicht mal nach Hilfe fragen kannst, keiner Dir hilft und Du sogar Dir und anderen schadest. So dass Du einen schädlichen Einfluss auf Dich und andere Beteiligten, in einem weiteren systemischen oder psychologischen Kontext hast.

III) Die Skala

-2

– Du bist zu schwach um Dir selber zu helfen.
– zu schwach um andere nach Hilfe zu fragen. (weil z. B. der eigene Stolz oder Selbstwert zu zerbrechlich ist oder im Weg steht usw.)
– zu schwach um damit aufzuhören die Situation zu verschlimmern. Z. B. andere runter zu ziehen mit Nörgeln, Meckern und Opferhaltung. (weil z. B. “andere machen das ja auch!”)

-1

– Du bist zu schwach um Dir selber zu helfen.
– zu schwach um andere nach Hilfe zu fragen
+ deine Selbstkontrolle ist aber stark genug, um aufzuhören andere runter zu ziehen trotz aller Provokationen.

0

+ gerade noch stark genug, um nur Dich selbst aus der Situation zu ziehen, dich zu verkriechen, dich abzulenken oder abzuhauen. (“Ich sehe da keine Probleme”, während das Haus weiter brennt und evtl. die Kinder usw. darunter leiden werden.)
– zu schwach um nach Hilfe zu fragen (dadurch wird die Situation unnötig in die Länge gezogen)

+1

+ Dein Stolz oder Selbstwertgefühl ist stark genug, so dass Du sofort und ohne Zurückhaltung nach Hilfe rufen kannst, damit die Situation für alle Beteiligten schneller, besser und einfacher bereinigt ist. Ohne sinnlos Angst haben zu müssen, dass Dich jemand für schwach halten könnte.

+2

+ Du bist stark genug um selbstverständlich die Hilfe anderer anzunehmen und dadurch schneller, besser und einfacher die Situation für Dich selbst in Ordnung bringst und Dich sogar weiterbildest, um dann
+ selbstverständlich wieder ins brennende Haus einzugehen um andere unterstützen zu können, die evtl. Deine Hilfe gebrauchen können.

Und? Wo schätzt Du Dich selbst ein? Wo Deinen Partner/Partnerin? Kannst Du ihr/ihm helfen?

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.



Warum Paartherapie in 2-3 intensiven Tagen?

Wieder miteinander zum Essen ausgehen, Frühstück ans Bett und überall Kerzen und Blumen und alles ist wieder gut.  Oder ein Kurs in gewaltfreie Kommunikation und ein Paar Tipps und Tricks und das wär’s … Schön wär’s.
In den Kinofilmen wird meist das gezeigt, was leider nur in den Kinofilmen funktioniert. Viele Kollegen arbeiten genau nach diesen Prinzipien. Das wäre vergleichbar damit die Wände neu zu streichen während das ganze Haus BRENNT!
Andere Kollegen nehmen 50-250€ fürs 30-50 Minuten Erstgespräch und dann jede Woche oder alle 2 Wochen gibt es wieder 60-90 Minuten. So kommen im laufe der Jahre nicht selten 3000, 4000 oder 5000€ zusammen.
Schlimmer noch als das Geld… Es ist so als würde das Haus brennen und ich lösche es alle 1-2 Wochen für 1-2 Stunden mit dem Blick auf die Uhr. Da ist kein Wunder, dass viele sich fragen, ob eine Paartherapie überhaupt was bringt.

Wenn ich meinen Fahrzeug in die Werkstatt bringe, will ich nicht immer wieder hin müssen. Ich will nicht, dass es eine Stunde repariert wird, ich dann eine Woche mit dem kaputten Auto herum fahre, dann wieder eine Stunde Reparatur und wieder eine Woche warten. Ich will auch nicht, dass der Werkstattmeister mir beibringt, wie ich mit der kaputten Tür oder Frontscheibe oder dem kaputten Zündschloss UMGEHEN MUSS.
Und das Monate- oder Jahrelang oder für IMMER!
Schon gar nicht, wenn meine Beziehung, meine Gefühle und meine Kinder in Mitleidenschaft gezogen werden und meine Gedanken dadurch blockiert werden.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Ich will einmal hin und wenn ich wegfahre, soll alles wieder OK sein.

Bei Paartherapie Hamburg intensiv kommen genau aus diesem Gründ so viele Klienten sogar extra aus dem Ausland angereist, weil die ganze Sache für jeden Partner nur 2-3 Tage dauert. Und wenn sie abreisen, lassen sie die Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle bei mir!

Ich finde es für mich als Therapeut so befriedigender als wenn ich mehrere Klienten habe ohne klaren Abschluss. Für die Klienten ist es sowieso am besten. Und es gibt kein Interessenkonflikt. Denn als Klient und auch als Therapeut will man ja SCHNELL die Sache bereinigen. Wenn es aber schnell geht, kann der Therapeut weniger Stunden in Rechnung stellen… Ich finde es deutlich fairer und angenehmer Zielorientiert zu arbeiten und abzurechnen.
In der Regel nach einigen kurzen Vorbereitungen, wie Falleinschätzungen usw. fangen wir mit den Intensivsitzungen an.
Bei diesen fangen den Tag gegen 11 Uhr an. Ziehen es durch bis wir fertig sind, und dabei schaue ich nicht auf die Uhr. Wir sind erst dann fertig, wenn die Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle sich nicht mehr in die Beziehung einmischen. Das kann 18 Uhr sein oder 20 oder 23 Uhr. Es ist egal wie lange das dauert. Wochenenden und Feiertage sind auch Theoretisch möglich gegen einer Tagespauschale fürs Wochenende/Feiertag. Ansonsten zahlst du in den Paketen du keinen Cent extra, egal wieviele Stunden. Das gibt den meisten mehr Sicherheit und ruhe und allein dadurch kommen wir schneller Voran.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Einige fragen mich, ob eine Paartherapie überhaupt so schnell gehen kann.

Über 20-30 Jahre Erfahrung zeigen es und über 98% der Klienten bestätigen dies in ihren Paartherapie-Erfahrungen und in unzähligen Rezensionen und Bewertungen sogar öffentlich, ganz klar: JA!
Darüber hinaus erleben die meisten noch eine Erfrischung in anderen Lebensbereichen. Viele sprechen von einem neuen Leben!
Das ist so, weil wir nicht den Faden verlieren und nicht lockerlassen bis alles sauber ist.

Am Anfang der Beziehung war doch auch alles super. Die Tatsache, dass du das hier liest, ist der beste Beweis, dass diese Gefühle noch irgendwo existieren. Sie sind nur überschüttet und begraben unter einer enormen Last der Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle. Entweder aus dieser Beziehung oder aus alten Beziehungen. Und sie wurden angetriggert, wieder eingeschaltet und fressen jetzt die ganze Aufmerksamkeit und Kraft auf, die für dich und deine Beziehung nötig ist. Außerdem wirken diese wieder eingeschalteten oder aufgestapelten Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle aus der Vergangenheit, wie ein Filter, die jede lieb gemeinte Kommunikation trüben oder blockieren. Ähnlich wie die rosarote Brille bei Verliebten, bloß diesmal ist es zu einer grauen giftigen Brille geworden, die alles, was das Paar austauschen will ins giftige, hässliche verwandelt.

Diese Enttäuschungen, Probleme und Schuldgefühle und das was sie an Ort und Stelle hält zu finden und loszuwerden, entlastet und gibt nicht nur neue Kraft, sondern nimmt auch die Filter weg, so dass die schönen Gefühle wieder ungefiltert dich und deinen Partner tief im Innern berühren können.

Darum nur Paartherapie INTENSIV.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Menschlichkeit ist mein erstes Gebot daher:

Wie sieht es nun mit den anderen Fragen aus?

Wenn du schon so beharrlich bis hierhin gelesen hast, dann willst du wirklich etwas an der Situation verbessern. Daher will ich auch meinen Teil dazu beitragen:

Termine kann ich je nach Dinglichkeit auch mal dazwischen schieben. Meist finden wir ein Erstgesprächstermin innerhalb von 1-2 Wochen hin. Wenn du dich selber vorbereiten Willst gibt es sogar das kostenlose online-Kennenlern-Workshop, was allein schon vielen sehr viel geholfen hat, mehr klarheit zu bekommen.
Auch bei den Paartherapie-Kosten lass ich mit mir reden und man kann immer eine faire Lösung finden. Auch wenn ich in Bezug auf den Kosten eine klare Preisstruktur haben. Denn Zeit und Geld sind nie wirklich das Problem. Zeit und Geld sind immer eine Frage der Priorität. Was ist dir Wichtiger, wofür willst du deine Zeit oder Geld lieber ausgeben?

Auch die Empfehlungen basierend  auf Erfahrungen, die die Klienten bei mir gemacht haben sehen bei uns TOP aus, egal ob du sie auf Facebook Fan-seiten liest oder auf Googlemaps oder ProvenExpert oder wo auch immer. Was auch selbstverständlich ist, weil ich nur die jenigen für eine Therapie akzeptiere, die ich auch wirklich unterstützen will und garantiert unterstützen kann nachdem ich in der Falleinschätzung alle nötigen Tests durchgeführt habe und nach 20-30 Jahren Erfahrung kann ich sehr genau vorhersgen, wem ich helfen kann und wem nicht. Daher ist auch die ausführliche Falleinschätzung selbstverständlich kostenlos (wenn du nachher das Paket nimmst).

Also wenn nichts dagegen spricht, suche Dir eine der kennenlernmöglichkeiten aus und teste, und wenn doch noch Fragen offen sind, kannst du mir jeder Zeit gerne schreiben.

Und? willst du es dir anschauen?

Vielleicht ist eine Paartherapie besser als erwartet.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Mit meinem Sohn

Bei Paartherapie Hamburg intensiv geht es mir um
Klarheit, Kommunikation und Intensität.

Es geht ums Vertrauen.
Wie bei allem, was uns glücklich macht.

Probleme zu ignorieren oder sich in Arbeit, Alkohol und Ablenkungen zu verkriechen, ist kein Zeichen von Stärke.


Bei der Paartherapie
glaube ich,
dass eine gute Partnerschaft
zwei starke Partner braucht.

Zwei Partner,
die sich gegenseitig unterstützen können,
aber auch die Unterstützung der anderen mit Freude annehmen können.

PEDRAM MOGHADDAM
Paartherapeut bei Paartherapie Hamburg intensiv

Falls du spezielle Fragen hast, rufe ich dich auch gerne zurück.
Für ein kurzes Erstgespräch
Kostenlos und unverbindlich.
Bitte jetzt ausfüllen.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Die nächsten Veranstaltungen LIVE ONLINE

Online Event: Kommunikation, Leidenschaft, Vertrauen
Ehe alles vorbei ist.

Online Live Veranstaltung mit 30 Minuten persönliches Gespräch im Anschluss

Falls da oben keine passende Veranstalltung dabei war:

War das Thema, dass du gesucht hast oder dich interessiert nicht dabei? Dann schreibe deine Titelvorschläge hier rein.

Falls der Event gut ankommt, bekommst du einen Kostenlosen Ticket von mir.



Das ist Jitsi.
Du kannst direkt in dem meetingraum, den du geschickt bekommen hast

Warum eine Paartherapie oder Eheberatung?

Ich melde mich für ein kurzes Erstgespräch zurück. Kostenloses und unverbindlich.
Bitte jetzt ausfüllen.

Gib dir jetzt einen Ruck und lass uns weiter kommen.


Was kann eine Paartherapie bewirken?
Ist eine paar Therapie sinnvoll?
Kann eine Eheberatung wirklich helfen?
Kann eine Paartherapie die Ehe retten?
Wie erfolgreich ist Paartherapie?
Wann ist es zu spät für eine Paartherapie?
Warum eine Paartherapie oder Eheberatung

Am Anfang der Beziehung denkt keiner an eine Paartherapie. Du findest eine Person, mit der du über alles reden kannst, wo die Liebe da ist oder der Sex unglaublich ist. Ihr habt nur den Wunsch den anderen Glücklich zu sehen und macht alles um das zu erreichen.

Ihr kommt zusammen, alles funktioniert gut. Ihr heiratet oder nicht und plant die Zukunft zusammen.

Ihr kauft vielleicht ein Haus, vielleicht bekommt ihr Kinder.

Die Partnerschaft verändert sich

Dann verändert sich alles langsam. Die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse verändern sich langsam und unbemerkt. Ist es alles was ich mir vom Leben erträumt hatte? Ihr habt immer weniger Zeit für einander, die Liebe nimmt ab, die Kommunikation läuft nicht wie vorher.

Manchmal verliert der eine seine Kontrolle und jeder denkt mehr an sich selbst. Sie fängt an zu nörgeln, er versteht sie nicht mehr oder zieht sich immer öfter zurück. Unwichtige Dinge werden UNGLAUBLICH “WICHTIG”. Und man streitet sich immer wieder um den selben Unsinn, ohne dass es hilft.

Vielleicht geht der eine Fremd, vielleicht wacht die eine Nachts auf und bemerkt, dass sie sich fremdverliebt hat. Ihr fragt Freunde und Bekannte, die oft nicht objektiv sind.

Es gibt Momente, wo man sich einfach sprachlos fühlt, machtlos oder hilflos.

Alles was du gelernt hast oder kennst funktioniert plötzlich nicht mehr. Manchmal ist es so als wäre das Sprachzentrum oder der kognitive Teil, der zuständig fürs Verstehen ist abgeschaltet und nur die Urinstinkte ums Überleben kämpfen. Es geht nur darum zu zeigen, dass der andere Schuld ist oder der eine erkennt, dass er selber Schuld ist und kann nichts ändern.

Die Beziehung wird von alleine nicht besser

Ihr geht in den Urlaub, Ihr versucht Zeit für einander zu reservieren… es wird aber nicht besser… Es geht nur darum: “Er hat gesagt… “, “Sie hat gesagt…”, “Weisst du wie ich mich fühle?” “Das ist unfassbar! unfassbar!”… Manchmal trennt man sich und gerät immerwieder an die selben Typen. Manchmal kann man einfach nicht loslassen.

Mir geht es bei der Paartherapie…

nicht darum zu bestimmen wer Schuld ist oder wer mehr leidet. Es geht nicht darum unter Hypnose zwanghaft aneinander zu kleben oder zwanghaft aus der Beziehung abhauen zu lassen.
Es geht mir bei der Paartherapie auch nicht darum die Probleme wegzunehmen, die evtl. einen Reiz und eine Spannung erzeugen, an denen jemand selber tüfteln kann und tüfteln will.

Mir geht es bei der Paartherapie darum…

die Enttäuschungen und Schuldgefühle weg zunehmen. Momente der Hilflosigkeit, Sprachlosigkeit und Machtlosigkeit zu finden und zu entkräften. Die Krise als einen der besten Persönlichkeitsbooster zu verwenden und jeden, der es mag stärker und größer zu machen als die ganze Beziehung und die ganze Situation. Mit mehr Klarheit, Gewissheit in seinen wirklichen Wünsche, Bedürfnisse und Ziele. Mit mehr Vertrauen in sich selbst und seine Fähigkeiten, seine eigene Aufmerksamkeit/Liebe/Leidenschaft, die eigenen Gefühle, die eigenen Aktionen und damit die eigenen Beziehungen wieder als Entscheider zu begegnen und diese zu verwandeln oder neu zu erschaffen.

Kann eine Eheberatung wirklich helfen?

Nach ca. 20-30 Jahre Erfahrung kann ich direkt beim Erstgespräch sagen, ob ich Dir/Euch helfen kann und wieviel es kosten wird um das Ziel zu erreichen. bzw. wann ich nicht helfen kann. Dadurch ist die Erfolgsquote bei erstaunlichen 98% was auch die Rezensionen und Empfehlungen bestätigen

Bist du bereit? Vielleicht verlierst du mehr als du denkst, wenn du jetzt nichts tust!

Wenn nichts dagegen spricht…
probiere hier und jetzt sofort einfach mal die kostenlosen Angebote aus!
Klick einfach jetzt unten unverbindlich und ohne Wartezeit.

Was passiert bei einer Eheberatung / Paartherapie?
Wie funktioniert eine Paartherapie?
Wie läuft so eine Eheberatung bei mir ab?
Was ist anders?

DER ABLAUF
Was passiert bei einer Eheberatung/Paartherapie/PSychotherapie bei mir?
Wie funktioniert eine Paartherapie?
Wie läuft so eine Eheberatung bei mir ab?
Was ist anders?

Unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem Partner oder alleine kommen.
Unabhängig davon, welcher Art von Beziehung es geht:
ob es um die Beziehung zu sich selbst geht, zwischen Kopf und Herz, zwischen Familienmitgliedern, Kollegen oder Freunde geht…
ob es um die Ehepaaren oder Liebesbeziehungen geht zwischen Homosexuellen oder Heterosexuellen…
Und unabhängig davon, Ob Sie sich für einen Coaching oder eine Therapie entscheiden, gehen wir gemeinsam folgende Schritte:

Einstieg: Erstgespräch / Probegespräch,
Kennenlernen, Kernthema bestimmen, Strategie besprechen

Als erstes betrachten wir gemeinsam wie die aktuelle Situation aus beiden Blickwinkeln genau aussieht, wo jeder einzelne für sich am liebsten hin will.
Manchmal wollen Paare beide das gleiche. Die Ehe retten oder aber eine Trennungsbegleitung. Oft ist es aber auch so, dass eines der Partner die Ehe retten will und der andere lieber ohne Stress auseinander gehen will. Manchmal ist es auch so, dass eines der Partner abgehauen ist oder nicht dazu kommen will oder dabei sein soll… Für alles gibt es sehr gute Lösungen, die unglaublich gut funktionieren.

Wenn ein Problem scheinbar unmöglich zu lösen ist, gibt es entweder einen Faktor der unentdeckt blieb oder die bekannten „Lösungen“ waren einfach nicht wirklich umsetzbar oder wirklich befriedigend für beide.

Oft liegen andere Themen vor dem eigentlichen Thema, die das Ganze aussichtslos erscheinen lassen. Mit gezielten Fragen und kleinen Übungen finden wir das oft nicht bekannte Kernthema und erarbeiten basierend darauf erst hier eine (übergeordnete) gemeinsame Zielsetzung für die Therapie, dem wir alle kompromisslos zustimmen,
so dass wir alle am selben Strang ziehen wollen.

Sei es mehr Klarheit für einen selber, wieder zusammenkommen, mehr Spannung und Leidenschaft ins Leben bringen, friedlich und in Übereinstimmung auseinander gehen oder die Krise zu nützen für persönliches Wachstum, damit DU in zukünftigen Beziehungen nicht immer wieder in ähnlichen Situationen gerätst.

Dabei kann es sich um unterschiedliche Bereiche in Ihrem Leben drehen (privat, beruflich, Partnerschaft usw.) evtl. auch Bereiche, die sich ungefragt in Ihrem Leben einmischen und z.B. die Kommunikation oder Vertrauen schwer machen.

Ausserdem gibt es einige Grundsteine für jede Erfolgreiche Therapie, die oft nicht bekannt sind oder beachtet wurden. Das ist absolut wichtig damit die Therapie garantiert zu einem langanhaltenden Erfolg wird.

Seit Corona kommen pro Monat ca. 4500 Menschen auf meine Seiten, daher habe ich es ermöglicht vieles Theoretische schon vorzubereiten bevor Sie zu mir kommen, Gratis bzw. für kleines Geld wodurch die persönlichen Stunden reduziert und damit auch Ihre Gesamtkosten.

Dabei können Sie mich und die Innovativen Methoden und Strategien näher kennenlernen z.b. auf den persönlichen Live (Online)Veranstalltungen. (sehe Oben) und in den Gratis Video-Workshops wie 0.Predetox

Der übliche und am häufigsten gewählte nächste Schritt für diesen Abschnitt ist jedoch ein Persönliches Erstgespräch, dass über 2 Std. geht, damit wir genug Zeit haben das wirkliche Kernthema und die besten Strategien zu besprechen. Dieses umfangreiche Erstgespräch inklusive Strategiegespräch kostet 270€. Dafür einfach das Kontaktformular ausfüllen. Ich finde meist innerhalb von wenigen Tagen, maximal innerhalb von 1-2 Wochen einen Termin, der euch passt. Manchmal wenn etwas verschoben wurde sogar Spontan Termine am selben Tag.

Der Prozess

Viele meiner Kollegen arbeiten meist Stunde um Stunde mit Hausaufgaben und unbekanntem Ausgang, unvorhersagbare dauer und kosten.

Für mich stellt das unweigerlich einen Interessen-Konflikt dar, denn Ihr wollt am liebsten schnell ein befriedigendes Ergebnis erreichen, ich auch. Wenn jedoch im Hintergrund der Gedanke mitschwingt, dass jeder Stunde extra, mehr kosten würde bzw. einnahmen bringt…

Ich habe mich von diesem Interessenkonflikt befreit, indem ich Pakete weise arbeite. Basierend darauf, was wir im Erstgespräch herausgefunden haben und wo wir hin wollen gibt es jeweils Pakete, die ein klar definiertes Ziel haben und einen klaren festen Preis. Damit ist eine unglaubliche Transparenz möglich, der in diesem Bereich nicht Standard ist. Das heißt wir brauchen nicht mehr auf die Uhr zu starren und können frei davon uns dem widmen, was wirklich wichtig ist. Ihr könnt dadurch auch einfacher kalkulieren sobald wir die Strategie zusammengestellt haben.
Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit statt „Hausaufgaben“ alleine zu hause zu versuchen, neuartige Innovative Technologie zu verwenden.
Im Sinne von inverted Classroom bzw. flipped Classroom, den Theoretischen Teil an Hand von Videos und Quizze in eure eignen Zeit und Geschwindigkeit vorzubereiten, bevor ihr zu mir kommt, wodurch sich der Preis des Pakets oft nochmal halbiert, weil wir nicht noch über Theorie sprechen müssen und gleich zum Praktischen über gehen.

Methoden

Aus einem Pool von ca. 200 Methoden, die ich auf allen Kontinenten gesammelt habe plus Psychologie und Informatik Studium verwende ich nach 20-30 Jahren Erfahrung eine Handvoll handverlesene Methoden, die die schnellsten, einfachsten und besten Ergebnisse auf Dauer garantieren.
Zusammengefasst sind es A) Systemische Methoden, B) Selbstreflektion, C) Messungen am Körper in der Echtzeit, Muskelspannung und elektrodermale Aktivität also Emotionale Reaktionen. D) Psychodynamische Methoden, und E) Verhaltenstherapeutische Methoden.

Themen

Themen die wir behandeln sind im Erstgespräch bzw.
0.predetox in ersterlinie Hilfe, Kontrolle und Kommunikation. Hilfe, weil viele zwar gerne helfen, jedoch Schwierigkeiten haben selber nach Hilfe zu fragen oder sich helfen zu lassen und das kann alles, was helfen würde blockieren. Genauso ist es mit Kontrolle, wenn es z.b. Zwanghaft geworden ist oder Kommunikation, wenn die wirklichen Themen schwer zu kommunizieren sind.

wenn das bereinigt ist geht es weiter zu
1. Socialdetox bei der durch systemische Methoden alles, was Stress erzeugt in zwischenmenschlichen Interaktionen bereinigt wird. Das allein ersetzt 12 Arten von Paartherapie nach ca. einem Tag!

Danach bei …
2. Selfdetox werden die inneren Konflikte, die einen innerlich zerreißen oder zerstreuen mit den besten selbstreflexiven Übungen bereinigt, die wirkliche Wunder bewirken. Dies kann 2-4 Tagen dauern je nachdem wie intensiv man sich damit beschäftigen will.

3. Detox für die Seele ist das, wovon in den unzähligen Rezensionen von einem neuen Leben berichtet wird. Wir bereinigen in ca. 2-3 intensiven vollen Tagen, alles, was jemand sein ganzes Leben auf der Seele getragen hat. Dabei wird mit den Messungen am Körper erst herausgefunden, was genau die körperlichen und emotionalen Reaktionen hervorruft, die sich ungefragt im Alltag in der Beziehung einmischen. Also nicht nur wie bei der Psychoanalyse blindes herumstochern, rumwühlen und „erzählen Sie von Ihrer Kindheit“.
Hier wird mit absoluter Präzision gearbeitet. Die Resultate, die wir auf der Oberfläche finden, werden auf die effektivste art zurückverfolgt bis zu dem Kern, der alles an Ort und stelle hält. Sobald diese gefunden wurde, werden diese mit psychodynamischen Methoden aktiviert und mit Verhaltenstherapeutischen Methoden nachhaltig bereinigt. Erst dann kommen wir in einer noch nie dagewesenen Tiefe, wo die Machtlosigkeit, Sprachlosigkeit, Hilflosigkeit usw. auf der körperlichen Ebene gespeichert sind, der Bereich der dem Kognitiven Teil des Gehirns nicht zugänglich war. Diese werden dann auf ähnliche Art mit der Präzision eines Chirurgen bereinigt, so dass die Person seine vollständiges Potenzial wieder erweckt und behalten kann. Das ist die Phase, wo ich mit gutem Gewissen 20 Jahre Garantie auf Behandlung von Panikattaken gebe oder wo wir „schwere Depression, aus-therapiert, nicht therapierbar“ in 3 Tagen dauerhaft bereinigten.

Abschluss

Der Bonustag bildet den Abschluss, an dem mit Kommunikation für Verliebte nicht nur oberflächlich über Kommunikation oder gewaltfreie Kommunikation gesprochen wird, sondern Übungen, die den Partner mit geschlossenen Augen aus einem Abstand von einem meter spüren lassen und einen gleichzeitig bei sich bleiben lassen während man sich mit dem anderen Verbunden fühlt. Anders gesagt praktizierte Empathie auf höchster Stufe. Danach schauen wir bei 3D-Zielen wo wir gemeinsame übergeordnete Ziele, Wünsche, Bedürfnisse finden können, bei dem die Eigenen Ziele, Bedürfnisse und Wünsche jeweils in 2 Dimensionen mit denen des anderen in Verbindung gebracht werden und eine noch nie dagewesene Sphäre der Verbundenheit erzeugen.

Selbstverständlich ist alles wichtige an Theorie, was wir gelernt und besprochen haben aus den unterschiedlichen Paketen auch nach der Therapie im Form von Videos, Texten, Quizzes, Übungen usw. online verfügbar und falls erwünscht der Zugang zu der Community der Menschen, die auch diese unglaubliche Erfahrung gemacht haben und sich gerne mit anderen verbinden wollen.

Sie haben schon einen Abenteuer angefangen. Diese Krise kann der größte Persönlichkeit-Entwicklung-Booster ihres Lebens sein.

Ich freue mich auf Sie.

Liebe Grüße
Pedram