Login

Falls du noch keinen Zugang hast, hol dir das jetzt kostenlos.
Du bekommst sofort den Zugang zum online Workshop 0.Predetox von mir geschenkt und kannst gleich los legen. Da sind erstmal das neue Video als Überblick in 2 Teilen. Wenn du weiter klickst sind ca. 10 Lektionen jeweils mit einem Quizz um sicher zustellen, dass die wichtigsten Informationen so angekommen ist wie gemeint war. Wenn das zu 100% passiert ist, kommen die Übungsfragen und wenn du diese gemacht hast und auf senden klickst kommst du zur nächsten Lektion. Viel Erfolg und viel Spass

Liebe Grüße
Pedram


Wie sind die Hybridkurse 0.predetox, 1.Socialdetox und 2.Selfdetox aufgebaut?

Bitte auf das kleine Dreieck klicken um alles anzuzeigen

Ein Hybridkurs, verbindet die Vorteile von Online und persönlichem.

Bei mir sind sie im Format Flipped Classroom/ Inverted Clasroom aufgebaut.
Statt zum Therapeuten zu gehen, sich Tipps zu holen und bei den “Hausaufgaben zu hause allein zu versagen, ist dies eine Methode, die ich von MIT und von 3 Professoren in Deutschland kennengelernt und übernommen habe, damit du mit maximaler Effizienz, den Maximalen Gewinn für dich herausholen kannst.

Jeder Kurs besteht aus 2 Teilen:
1. Online Theorie-Vorbereitung besteht aus Widergabe (Reproduktionsleistungen) und selbstständige Bearbeiten, Ordnen und Erklären bekannter Sachverhalte (Reorganisations- und Transferleistungen).
2. persönlicher praktischer Teil besteht aus Reflexion und Problemlösung, die wir gemeinsam machen, um die blinden Flecke und die Bereiche, die dich machtlos oder hilflos machen gemeinsam zu durchbrechen.

Die Online Theorie-Vorbereitung ist in Lektionen eingeteilt.
Es sind interaktive Inhalte, mit denen du dich aktiv auseinander setzt.
Betrachte es wie eine Sportliche Aktivität, bei der durch die Übungen dich und deinen Fähigkeiten stärkst.
Selbstverständlich bin ich auch für Dich da, wenn du alleine nicht weiterkommen solltest. Schreibe mir einfach nur eine WhatsApp oder eine Email (sehe unten)

Wie kannst du am einfachsten, schnellste und am besten das meiste für dich herausholen?

Bitte auf das kleine Dreieck klicken um alles anzuzeigen

Selbstverständlich kannst du auch alles auf dem Handy unterwegs machen.

Je mehr du von den folgenden Tipps befolgen kannst, desto besser und schneller kommst du voran und desto mehr mehr kannst du für dich heraus holen:

Besorge dir lieber einen Laptop oder Tablett, weil auf dem Handy die geschrieben Inhalte auf der Tafel manchen zu klein erscheinen. Verwende auch gerne Papier und Stift, weil einige Übungen besser sich verankern, wenn du sie mit Papier und Stift machst.

Stelle sicher, dass du in einer ungestörten Umgebung bist, vielleicht mit einem Kopfhörer.

Setzt dir einen Timer oder Wecker. Arbeite fokussiert 20-60min. ohne Ablenkung.
Mache dann 5min gezielt “Pause”, indem du dich Körperlich bewegst, vielleicht etwas trinkst und deine Gedanken mit etwas beschäftigst, dass dir Freude macht.
Wiederhole diesen Rhythmus.

Am Anfang jeder Lektion siehst du die Übungs-Fragen, die in der Lektion bearbeitet werden. Schau sie Dir an und überlege dir was du davon schon weißt. So öffnest du dich für die Inhalte.
Klick unter den Fragen auf der Schaltfläche “zum Inhalt DIESER Lektion”, sie öffnet sich in einem neuen Tab.

Dein Fortschritt wird in einem Balken angezeigt und du hast die Möglichkeit auch die Inhalte vergangener Lektionen direkt in einem neuen Tab aufzurufen, falls du sie gerne nochmal festigen oder anschauen willst.

Schau dir auf der Inhaltsseite die Videos an, Lese dir die Texte durch, mache die Übungen. Dabei kannst du dir Antworten notieren auf die Fragen, die du auf der Frageseite gelesen hast. Halte es so simple wie irgend möglich, verwende ruhig die selben Wörter. Das Thema ist schon Komplex genug und verlangt genug von einem wenn man es gründlich macht.

Du kannst auch DEINE Fragen notieren, die Dir Bezüglich der Inhalte noch offengeblieben sind. Notiere in diesem Fall auch bis wohin du dich wohl gefühlt hast und alles gut verstehen konntest und ab wo es unverständlich wurde. Notiere bei Videos welche Minute das war.

Schau dir auf der Inhaltsseite die Videos an, Lese dir die Texte durch, mache die Übungen. Wenn du dort den Feedbackbogen ausfüllst und auf “weiter” gehst/klickst, bekommst du eine Email, mit dem direkten Link zu den Inhalten der jeweiligen Lektion und Du kannst wieder zu den Übungsfragen. Verwende diese zum Üben. Wenn du diese Fragen nicht 100% korrekt beantworten kannst, schau dir die Inhalte nochmal etwas gründlicher an. Die Lektionen bauen auf einander auf. Stell sicher, dass du dein Wissens-Gebäude STABIL aufbaust. So kommst du schneller voran als wenn du hin und her hüpfst.

Wenn du alle jeweiligen Übungs-Fragen korrekt beantwortest, erscheint unten die Schaltfläche “zur nächsten Lektion“, damit kannst du zu den Fragen der nächsten Lektion gelangen. Falls du Fragen hast kannst du mich jeder Zeit gerne auch über Email oder WhatsApp kontaktieren.

Es gibt Verschiedene Fragen.

Bitte auf das kleine Dreieck klicken um alles anzuzeigen

Der erste Anforderungsbereich verlangt nach Widergabe (Reproduktionsleistungen). Hierbei geht es nur darum, ob das was ich für dich in Videos und Texte mitgeteilt habe, auch genauso bei dir angekommen ist, wie von mir gesendet. Dabei sollst du nur das widergeben, was du mitbekommen hast. Du kannst/sollst die selben Wörter benutzen, so als würdest du es jemanden widererzählen, der die Inhalte nicht kennt.

Danach folgt der zweite Anforderungsbereich, selbstständige Bearbeiten, Ordnen und Erklären bekannter Sachverhalte (Reorganisations- und Transferleistungen). Kannst du diese Inhalte mit Leben füllen? Beschreibe eine Beispielsituation, in dem dieses Merkmal vorkam. Du kannst diese Situation dir ausdenken, vorstellen oder aus der Erinnerung eines nehmen, dass du in Deinem Leben beobachten konntest. Eventuell dabei beobachten, wie du dich fühlst, wenn du daran denkst.
Es hilft SEHR, wenn du dabei dir Skizzen machst, wer wo steht und was macht, statt dir alles nur im Kopf versuchen zu quetschen. Es gibt viele die dafür auch Klötze, Dosen, Legosteine oder irgendwelche Figuren verwenden. Das ist die beste Version. Das verhindert, dass man sich beim lernen schnell langweilt, sich gewissermaßen tot fühlt, Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen bekommt oder die Augen zum brennen anfangen. Du kannst es ja mal versuchen, wenn du es nicht schon kennst.

Am Ende jeder Lektion gibt es Fragen, die mir signalisieren, wie du vorankommst und ob ich eingreifen muss.

Viel Erfolg. Ich freue mich dich bald zu sehen.
Pedram

Direkten ZUGANG bekommst du wenn du auf die schon freigeschalteten Pakete klickst:

FAQ

116299913168634685910?rel=author">